Institut für Biomedizinische Technik (BMT)

Lehre

Die Lehre am Institut für Biomedizinische Technik umfasst Seminare, Vorlesungen sowie Praktika um den Studierenden grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Werkstofftechnik, Messtechnik, Instrumentierung, Ultraschalltechnik, Bildverarbeitung, Signalaufnahme und -verarbeitung sowie Mikrosystemtechnik zu vermitteln.

Hinweise zum Vorlesungsbetrieb am Institut

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der besonderen aktuellen Situation die Vorlesungen am Institut bis auf weiteres nicht in Form von Präsenzveranstaltungen gehalten werden und daher nur online stattfinden. Wichtige Mitteilungen und Änderungen im Ablauf des Vorlesungsbetriebs werden in ilias bekanntgegeben.

Ansprechpartner für studentische Arbeiten

Studien- und Masterarbeiten werden nur nach individueller Beratung ausgegeben.

Kontakt: siehe unten

Zuordnung der Lehrveranstaltungen zu folgenden Curricula

B.Sc. Verfahrenstechnik
Vorgezogene Master-Module
B.Sc. Technische Kybernetik
Vorgezogene Master-Module
B.Sc. Fahrzeug- und Motorentechnik
Vorgezogene Master-Module
B.Sc. Technologiemanagement
Vorgezogene Master-Module
B.Sc. Maschinenbau
Vorgezogene Master-Module
B.Sc. Mechatronik
Vorgezogene Master-Module
B.Sc. Physik
Hauptfach

M.Sc. Medizintechnik
Spezialisierungsmodule
Vertiefungsmodule
M.Sc. Technische Kybernetik
Spezialisierungsmodule
Spezialisierungsfach Biomedizinische Technik
M.Sc. Technologiemanagement
Kern-/Ergänzungsfächer mit 6 LP
Kernfächer mit 6 LP
Vertiefungsmodule
M.Sc. Maschinenbau
Kern-/Ergänzungsfächer mit 6 LP
Kernfächer mit 6 LP
Vertiefungsmodule
M.Sc. Mechatronik
Kernfächer / Ergänzungsfächer
M.Sc. Maschinenbau / Mikrotechnik, Gerätetechnik und Technische Optik
Spezialisierungsmodule
Kernfächer mit 6 LP
Kernfächer/Ergänzungsfächer mit 6 LP
Vertiefungsmodule
Spezifische Anwendungen
M.Sc. Maschinenbau / Produktentwicklung und Konstruktionstechnik
Vertiefungsmodule
Pflichtmodule
Kern-/Ergänzungsfächer mit 6 LP
Double Masters Degrees Maschinenbau
Hauptfach

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2020/21

Art: Vorlesung
Dozent: Prof. Dr.-Ing. G. Cattaneo
SWS: 4
Zeit und Ort: siehe Campus
Der Vorlesungsbeginn ist der 03.11.2020.

Material: Ilias

Art: Vorlesung
Dozent: Prof. Dr.-Ing. G. Cattaneo
SWS: 2
Zeit und Ort: siehe Campus

Material: Ilias

Art: Vorlesung
Dozent: Dr.-Ing. J. Port
SWS: 4
Zeit und Ort: siehe Campus
Material: Ilias

Kurzinhalt:
Elektrische Eigenschaften biologischer Gewebe; Elektroden; Meßwandler (elektrische, elektrochemische, thermoelektrische, photoelektrische, mechanoelektrische, piezoelektrische und elektromagnetische Meßwandler, Biosensoren); Grundkenntnisse der Signalableitung; Verstäker für Biopotentiale; Medizinische Gerätesicherheit; Erfassung physiologischer Signale: Elektroencephalogramm (EEG), Elektrodurogramm (EDG), Elektrokortiogramm (EKoG), Elektroneurogramm (ENG) und evozierte Potentiale (EP), Elektrokardiogramm (EKG), Vektorkardiogramm, Potentialverteilung, Magnetokardiogramm (MKG), Elektromyogramm (EMG), Elektroretinogramm (ERG), Elektrookulogramm und Elektronystagmogramm, Impedanzkardiogramm, Phonokardiogramm; Lungenfunktionsdiagnostik.

Herz- und Kreislaufdiagnostik: Blutdruckmessung (Verfahren, Informationsgewinnung), Durchblutungsmessung (Plethysmographie), Blutflußmessung (Strömungsgeschwindigkeit, Herzzeitvolumen, Herzzeitintervalle, funktionelle Parameter); Geräte zur Unterstützung von Gehör, Sprache und Auge; Funktions- und Organersatz, funktionelle elektrische Stimulation; bildgebende Verfahren (Ultraschalltechnik, Magnetresonanztechnik, Röntgentechnik, Szintigraphie, Thermographie, Endoskopie); therapeutische Verfahren (Lithotripsie, Diathermie, Endoskopische Verfahren, Elektro- und Laserchirurgie); Anästhesie-Geräte; Rehabilitation; molekulare Elektronik; Zelltechnik.

Zur Vorlesung werden praktische und schriftliche Übungen angeboten.

Art: Übung
Dozent: Dr.-Ing. J. Port
SWS: 2
Uhrzeit der praktischen Übungen:
Wird noch bekannt gegeben.

Termine für die praktischen Übungen:
Wird noch bekannt gegeben.

Termine für die schriftlichen Übungen:
nach Vereinbarung

Termine für die mündliche Prüfung:
nach Vereinbarung

Ort der Übungen und Prüfung:
Institut für Biomedizinische Technik (IBMT),
1. Stock, Seidenstr. 36, 70174 Stuttgart

Material: Ilias

Kurzinhalt:
Praktische und schriftliche Übungen zur Biomedizinischen Technik

Art: Vorlesung mit Übung
Dozentin: Techn. Dipl.-Kffr. Katharina Bosse-Mettler
SWS: 2
Zeit und Ort: siehe Campus
Beginn der Veranstaltung: 09.12.2020,  15:45 - 17:15

Hinweis: Die Teilnehmerzahl für diese Lehrveranstaltung ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt über das SQ-Belegverfahren.

Material: Wird in Ilias ab Dezember ausschließlich für die Teilnehmer der Lehrveranstaltung bereitgestellt.

Art: Vorlesung
Dozent: PD Dr.-Ing. habil. Ch. Gromoll
SWS: 2
Zeit: Wird in Ilias bekannt gegeben.
Beginn: Wird in Ilias bekannt gegeben.

Material: Ilias
Prüfungstermin: wird in Vorlesung bekannt gegeben


Kurzinhalt:
Einführung in das Lehrgebiet: Gegenstand, Zielstellung und Methoden, interdisziplinäre Aufgabenstellung, Aufgaben und Verantwortung des Medizinphysikers. Strahlentherapeutische Technik: Überblick, Röntgentherapieeinrichtungen, Beschleuniger, Strahlentherapieeinrichtungen mit umschlossenen Strahlenquellen, Simulatoren, Planungssysteme. Klinische Dosimetrie: Dosisgrößen und Einheiten, Wechselwirkungskoeffizienten, Dosismessung, spezielle Dosisbegriffe. Bestrahlungsplanung: Zielstellung und Schritte, Auswahl von Strahlenart und Energie, Auswahl der Bestrahlungstechnik zur geometrischen und zeitlichen Optimierung, praktische Durchführung der Bestrahlungsplanung

Art: Seminar
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: Seminarraum 1/29 des Instituts, Seidenstr. 36
Bekanntgabe über Aktuelles

Wenn Sie Interesse an unseren Seminarterminen haben, möchten wir Sie bitten, sich im Campus für unser Seminar anzumelden. Dadurch werden Sie automatisch in die Ilias Gruppe aufgenommen und per e-Mail über Seminartermine und den Link zur Webex-Veranstaltung informiert.

Liebe Studentinnen und Studenten,
 
bedingt durch die sich verschärfende Lage und die strengeren Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen wir leider das Spezialisierungsfachpraktikum / die APMB-Versuche im November 2020 absagen.
 
Sobald wir in der Lage sein werden, Ersatztermine zu planen, werden wir die Information rechtzeitig auf unserer Homepage veröffentlichen.
 
Wir bedauern die Absage sehr und bitten Sie um Ihr Verständnis.
 
Mit freundlichen Grüßen
BMT

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Johannes  Port
Dr.-Ing.

Johannes Port

Akademischer Oberrat

Zum Seitenanfang