Testbild 1

Institut für Biomedizinische Technik (BMT)

Das BMT vertritt die Biomedizinische Technik in Forschung und Lehre an der Universität Stuttgart in den Studiengängen Medizintechnik, Maschinenwesen, Technische Kybernetik, Verfahrenstechnik, Mikrotechnik, Technologiemanagement und Technische Biologie.

Herzlich Willkommen beim Institut für Biomedizinische Technik

In der Biokybernetik werden komplexe lebende Organismen als dynamische, elektrisch/biochemische Informations-, Kommunikations- und Regelsysteme betrachtet. Sie stehen in ständiger Wechselwirkung mit ihrer Umwelt und tauschen dabei Information in Form unterschiedlichster physikochemischer Signale aus.

Die Biomedizinische Technik nutzt grundlegende Kenntnisse über die Funktion dieser Organismen und Beschreibungsmöglichkeiten direkt zur Entwicklung von Anwendungen in medizinischer Forschung, Diagnostik und Therapie. Darüber hinaus lassen sich viele der erzielten Kenntnisse zur Schaffung und Verbesserung technischer Systeme umsetzen.

Da viele der zu beobachtenden Vorgänge zur Aufrechterhaltung der inneren Organisation, d.h. des Lebens, und der Interaktion mit der Umwelt, d.h. des Informationsaustauschs, von ähnlicher Erscheinung sind wie solche, die bei der technischen Übertragung und Verarbeitung von Nachrichten und bei der automatischen Steuerung und Regelung hervortreten, stellt sich die Frage, inwieweit sich biologische Phänomene und Vorgänge jeweils durch ein technisches Analogon beschreiben lassen.

Kontakt

 

Institut für Biomedizinische Technik

Seidenstraße 36, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang