Lehre

Institut für Biomedizinische Technik (BMT)

Die Lehre am Institut für Biomedizinische Technik umfasst Seminare, Vorlesungen sowie Praktika um den Studierenden grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Werkstofftechnik, Messtechnik, Instrumentierung, Ultraschalltechnik, Bildverarbeitung, Signalaufnahme und -verarbeitung sowie Mikrosystemtechnik zu vermitteln.

Hinweise zum Vorlesungsbetrieb am Institut

Zur Besprechung von Inhalten und organisatorischen Fragen rund um die Lehrveranstaltungen nutzen Sie bitte die Sprechstunden der Dozierenden, die auch per Webex gehalten werden können. Das betrifft auch Fragen bezüglich der besonderen Corona-bedingten Situation. Sollten Sie an den Sprechstunden verhindert sein (zum Beispiel wegen einer Parallelveranstaltung) nehmen Sie bitte mit den Dozierenden Kontakt auf. Wir vereinbaren gerne einen alternativen Termin.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Johannes  Port

Johannes Port

Dr.-Ing.

Akademischer Oberrat

Zum Seitenanfang